Christophe Urios bekommt einen Vorgeschmack auf den Traum von Sarlat Rugby

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Am vierten Tag der Federale 2-Meisterschaft fand in Sarlat mehr als nur ein Rugbyspiel statt. Ehrengast im Zentrum der Feierlichkeiten war Christophe Urios, Manager des Top14-Teams Union Bordeaux Bègles (ein ernsthafter Anwärter auf den Titel des besten Rugby-Teams in ganz Frankreich). Um einen Vorgeschmack auf den Traum von Sarlat zu bekommen, bot er auch eine Kostprobe seines eigenen Projekts außerhalb des Spielfelds an: Die Weine von Chateaux Pépusque.

An diesem Sonntag wird im Christian-Goumondie-Stadion in Sarlat eine emblematische Figur des französischen Rugbysports zu sehen sein. Christophe Urios, der einst als Hooker auf dem Spielfeld stand, ist als Trainer zu noch größerem Ruhm gelangt. Er hat zwei französische Rugby-Meisterschaften gewonnen und strebt einen weiteren Titel als Trainer von Union Bordeaux Bègles an, die in der letzten Saison das Halbfinale der Top14 erreicht haben. Aber was hat Christophe Urios den ganzen Weg nach Sarlat zu einem Rugbyspiel der Federale 2 geführt?

Christophe Urios: Ein Titan der französischen Rugby-Welt

Christophe Urios war nicht immer ein Riese, der mit den größten Rugby-Städten Frankreichs in Verbindung gebracht wurde. Seine Ursprünge sind ebenso bescheiden wie die Stadt Sarlat. Geboren in einer Weinbauernfamilie in Pépieux in Okzitanien im tiefen Süden Frankreichs, begann er in Olonzac zu spielen. Aufgrund seiner Fähigkeiten, seines Ehrgeizes und seines Charakters wurde er schnell von Carcassone ausgewählt, wo er zu einer tragenden Säule der Mannschaft wurde. Aber erst bei Castres Olympique erlangte er in den 90er Jahren als Hooker und später, in den 2000er Jahren, als Trainer und Coach Ruhm!

Im Laufe seiner jahrzehntelangen Trainertätigkeit bewies Christophe Urios sowohl ein Gespür für die Suche und Entwicklung von Talenten als auch die Entschlossenheit, seine Mannschaften zu Höchstleistungen anzuspornen. Christophe Urios war für den Erfolg mehrerer Top-14- und ProD2-Mannschaften verantwortlich, gewann Meisterschaften und erntete viel Beifall. Er wurde sogar als Favorit für den Trainerposten der französischen Nationalmannschaft gehandelt. Christophe Urios ist ein Mann, der weiß, wie weit Ehrgeiz und Talent einen Menschen und ein Team bringen können. Kein Wunder, dass es ihm gefallen hat, was Sarlat Rugby an diesem Wochenende zu bieten hatte.

Christophe Urios, ein talentierter Coach und Trainer, hat den Kindern der Rugbyschule von Sarlat mit einem kurzen Auftritt vor dem Spiel den Tag versüßt.

Christophe Urios hat mehr als nur Rugby mitgebracht

Während die Einwohner der Stadt in Scharen kamen, um ihre Mannschaft spielen zu sehen und den berühmten Trainer zu treffen, war Christophe Urios nicht nur da, um die kleine Stadtmannschaft mit großen Ambitionen zu treffen. Als Geschäftsmann war er von Dom Einhorn, dem Präsidenten von Sarlat Rugby, eingeladen worden, um einige seiner Talente abseits des Spielfelds vorzustellen. Als Winzer und Kenner der französischen Weinbaukunst hatte Christophe Urios einen Traum mitgebracht: das jüngste Produkt des Weinguts seiner Familie, Châteaux Pépusque.

Das Châteaux Pépusque von Christophe Urios hatte ebenfalls einen Ehrenplatz beim Rugbyspiel am Sonntag in Sarlat

Die Trauben, die in seiner Heimat Languedoc an den Ausläufern des „Schwarzen Berges“ angebaut werden, ergeben charakteristische „Minervois“-Weine. Weine, die Christophe Urios gerne mit den Sponsoren des Sarlat Rugby und der Gemeinde aus seinen eigenen Weinbergen „Châteaux Pépusque“ teilt. Seine Weine, bei denen der Reichtum des Terroirs und der Respekt vor dem Land, den Pflanzen und der Umwelt im Vordergrund stehen, repräsentieren das Beste der modernen Weinherstellung in Verbindung mit dem Reichtum der historischen Kunst der Region. In vielerlei Hinsicht ist dies eine Parallele zu dem, was Christophe Urios auf dem Rugbyfeld aufgebaut hat und was Sarlat seinerseits anstrebt: auf dem starken Fundament von Gemeinschaft und Tradition mit den besten modernen Mitteln und Ressourcen aufzubauen.

Christophe Urios von UBB bekommt einen Vorgeschmack auf die Rugby-Gemeinschaft und den Traum von Sarlat

A team like Union Bordeaux Bègles may have resources and media attention that far outstrips Sarlat Rugby but, on Sunday, Christophe Urios was able to experience something his big-city team does not have. The rich deeply-rooted strength of Sarlat’s rugby community. Part of the identity of the town and its residents, rugby is a rallying point for Sarlardais across generations, and their investment in the club in turn is one of its strengths. In turn, the sport, the team, and its values are part of the lifeblood of the town which Christophe Urios got to enjoy throughout the Sunday events. 

Rugby is more than just a sport in Sarlat, as Christophe got to taste first hand

Die Liebe der Sarlater zum Sport war deutlich zu spüren. Engagierte Freiwillige waren schon vor Sonnenaufgang auf den Beinen, um das Hauptgericht vorzubereiten. Die Kinder der Rugbyschule strahlten, als sie mit den Spielern beider Mannschaften auf das Spielfeld liefen. Der ganze Tag verlief im Rhythmus des Sports und der Stadt, und die Fans versammelten sich vor den Spielen zu einem großen Essen. Viele waren gekommen, um Christophe Urios zu treffen, aber auch einfach, um die Gesellschaft der anderen, ein leckeres Essen und die Live-Musik von La French Teuf zu genießen – vereint durch ihre Leidenschaft für das Spiel.

Ein großes Dankeschön an engagierte Freiwillige wie Patrick, Flo, Nathalie und Richard, die bereits um 3 Uhr morgens aufgestanden sind, um den Tag zu einem unvergesslichen Erfolg für das Team und Christophe Urios zu machen

Das Fundament des Teams ist nach wie vor fest in dieser pulsierenden Gemeinschaft verwurzelt, doch seine Ambitionen zielen darauf ab, die Stadt auf die Rugby-Landkarte zu setzen! Christophe Urios war nicht der einzige wichtige Gast am Sonntag. Ein Filmteam des französischen Fernsehsenders France 3 war ebenfalls anwesend, um den Tag zu dokumentieren. Wie Christophe Urios sind auch die Medien neugierig auf das Projekt, das Sarlat Rugby im Herzen des Perigord noir aufbaut. Dom Einhorn, der Präsident des Vereins, war gerne bereit, diesen Traum mit den Besuchern und dem Rest Frankreichs zu teilen. Dank der harten Arbeit von CXSports, einem Startup, das Amateurvereine mit den Werkzeugen professioneller Teams ausstattet, ist Sarlat auf der nationalen und internationalen Bühne regelrecht explodiert.

Das Fernsehteam von France 3 interviewt Christophe Urios vor dem Rugbyspiel in Sarlat

Zuschauer aus der ganzen Welt verfolgten den Livestream des Sonntagsspiels gegen Causse Vézère, und Sponsoren aus nah und fern haben begonnen, die mediale Aufmerksamkeit und den Erfolg des Teams auf dem Spielfeld zur Kenntnis zu nehmen. Schließlich will die Mannschaft über die Federale 1 und die Division Nationale bis in die ProD2 aufsteigen. Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit werden der Schlüssel sein, um das lokale Flair und die Leidenschaft mit der Welt zu teilen. Dom hat bereits die Fantasie großer internationaler Sponsoren wie LUXE Digital Now geweckt. Es ist kein Zufall, dass Rugby-Stars wie Christophe Urios und französische Fernsehsender ebenfalls Interesse zeigen. Und das ist erst der Anfang.

Ein erster kurzer Ausschnitt aus der Berichterstattung von France 3 über Sarlat Rugby mit Christophe Urios
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin